Einsatzleitwagen (ELW) 1 VW Crafter
Florian Zwickau-Auerbach 12/11/1

Der Einsatzleitwagen (ELW) dient der Führung und Koordination der an der Einsatzstelle eingesetzten Einheiten. Dabei steht der Einsatzleitwagen dem Einsatz- bzw. Abschnittsleiter als Führungsmittel zur Verfügung. Dafür ist das Fahrzeug mit umfangreichen Kommunikationsmitteln ausgestattet (Digitalfunk, Laptop, Internetzugang, Drucker).

Der ELW ist standardmäßig mit 4 Personen besetzt – einem Zugführer, einem Führungsassistenten (Gruppenführer), einem Melder und einem Fahrer.

Aufgrund der 8 Sitzplätze kann das Fahrzeug weiterhin als Mannschaftstransportfahrzeug eingesetzt werden.

Amtl. Kennzeichen: Z-FW 117  Aufbau: Holzapfel Sonderfahrzeuge (2014)
Hersteller: Volkswagen
Baujahr: 2013 Ausrüstung: gesamt 8 Sitzplätze
  fest eingebauter Tisch
Fahrgestell: VW Crafter Führungsmittelsatz
Motor: 4 Zylinder TDI Funktionswesten für Führungskräfte
 Getriebe:  6 Gang Schaltgetriebe Feuerlöscher 6Kg ABC-Pulver
 Leistung:  136 PS Klappspaten
Hubraum: 1968 ccm Haaligan Tool
Radstand: 4325 mm Verkehrsleitkegel
Zul. Gesamtgewicht: 3500 Kg Bolzenschneider
Länge / Breite / Höhe: 6940 mm, 1993 mm, 2750 mm  Whiteboard
Tafel
 Technische Ausstattung: Koffer für Lagedarstellung
Heckantrieb Freisprecheinrichtung EX / OX / CO Warngerät Auer Altair Pro
Antiblockiersystem Standheizung Digitalkamera
Elektronisches Stabilitätsprogramm Trenngitter zum Laderaum 2x Adalitlampen
Stausystem im Laderaum Atemschutzüberwachung
Navigationssystem Zentralverrieglung Funkuhr
Digitalfunk Anhängerzugvorrichtung Laptop mit Internetverbindung und Drucker
Spannungswandler 12 / 220 Volt getönte Seiten und Heckscheiben Funktelefon mit Freisprecheinrichtung
Klimaanlage vorn Zusatzklimaanlage hinten
 Sondersignalanlage:  Hänsch DBS 975 LED vorn/hinten
 Heckwarnanlage